Einmarsch der Legionäre im Amphitheater beim Römerfest "Schwerter, Brot und Spiele" im LVR-Archäologischen Park Xanten.

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Römerfest "Schwerter, Brot und Spiele"

Dieses Jahr ist es wieder so weit - im Juni findet im Archäologischen Park in Xanten ein grosses Römerfest statt. Handwerken, Kämpfen und Musizieren - über 500 Mitwirkende führen ihr Können vor.

Barrierefreiheit & Familienfreundlichkeit:

Das Römerfest ist ein tolles Erlebnis für Kinder und Jugendliche. Das Gelände ist weitgehend mit einem Rollstuhl befahrbar und es gibt auch Behinderten-Parkplätze unweit des Geländes.

Termin: 20. - 21. Juni 2020
Adresse: Eingang Stadtzentrum, Am Amphitheater, 46509 Xanten
Website: Römerfest in Xanten

Präventionsprojekt der Deutschen Tinnitus-Liga e. V.

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Lärm kann die Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigen und das Gehör sowie die Gesundheit schädigen.
Die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) bietet Präventionsprojekte an, um das Bewusstsein zur Vermeidung von Lärm zu fördern.

Ein spannendes Projekt wurde beispielsweise an der Bochumer Kita Eislebener Straße durchgeführt. Mit Spielen und Experimenten erfuhren die Kinder Wichtiges über den Hörsinn und wurden für die Themen Hören und Lärm sensibilisiert. Es entstanden ein Geräusche-Memory und eine „Lärmampel“.

Zum Abschluss des viertägigen Projekts gab die Sozialpädagogin Alina Pouryamout von der DTL den Erziehern wertvolle Tipps.
Denn Lärmpausen einzulegen, Filzgleiter unter Bänke und Stühle zu kleben, Regale sowie Spielzeugkisten mit Teppich auszukleiden – all dies kann bereits die Lärmbelastung minimieren.

Das kostenfreie Projekt wird sowohl für Kitas als auch Schulen angeboten und individuell an den Bedarf der jeweiligen Einrichtung angepasst.

Kontakt: Alina Pouryamout, Deutsche Tinnitus-Liga e. V. ,Tel: 0202 24652-21
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webseite: www.tinnitus-liga.de

Hacker School - Coden und Spass

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Hack your future – junge Menschen langfristig für IT begeistern
Wer im Internet surft, mit dem Smartphone spielt oder WhatsApp und Co nutzt, sollte
wissen, was dahinter steckt. In der Hacker School lernen Kinder und Jugendliche genau das!

In verschiedensten Kursen lernen die Kids Programme und Hardware selber zu steuern – vom Programmieren von ferngesteuerten Sphero-Robotern
oder eigenen Inhalten für Minecraft Games bis hin zum Bau eigenes Apps oder Websites. Mithilfe verschiedenster Gadgets wie SNAP, Micro:bits, Calliopes
oder Lego Mindstorms lernen sie auf spielerische Weise die digitalen Welt besser kennen.

Auch in vielen Städten in NRW werden spannende Kurse angeboten. Aktuelle Termine findet ihr auf der Webseite der Hacker School unter: https://www.hacker-school.de/kurse

Die Hacker School ist ein gemeinnütziger Verein aus Hamburg, der die digitale Bildung und Mündigkeit der Jugend stärkt.

Kontakt: Hacker School / i3 e.V., Zeughausmarkt 33, 20459 Hamburg

Webseite: https://www.hacker-school.de/

GOP VARIETE, Quelle: GOP_E_FunkyTown_Gema-y-Miguel

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

GOP Varieté - Funky Town - Urban grooves and moves

Das GOP widmet dem „Funky way of life“ eine pralle Show. Wenn sich dieser Groove mit dem Können moderner Weltklasse-Akrobaten paart, dann brennt endgültig die Luft.

Die Herren, die durch dieses einzigartige Live-Erlebnis führen, sind mit diesem Lebensgefühl groß geworden: Beatbox-Jongleur Robert Wicke und der Godfather of Breakdance und Electric Boogie Kai Eikermann.
Die Zwei starteten ihre Karriere auf der Straße, waren gerade mit Circus Roncalli auf Tour und sind jetzt die Bürgermeister von „Funky town

Termin: 06.03. - 10.05.2020

Adresse: GOP VARIETE, Rottstraße 30, 45127 Essen
Weitere Informationen zu Barrierefreiheit findet ihr in unserem Guide: GOP Variete in Essen

Gaskessel Wuppertal  © Fotos By Rajca Art

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

"Explosionen aus Farben und Formen, Naturgewalten durchfluten den Raum, Strukturen lösen sich auf und erschaffen sich neu, Objekte und Lebewesen scheinen frei im Raum zu schweben" - im Gaskessel Wuppertal könnt ihr noch bis zum 20.06. eine beeindruckende Ausstellung "die Wundermaschine" erleben.

In dem 65 Meter hohen Gasometers erlebt ihr spannende Illusionen - unterstützt vom grossartigen Sound. Ebenfalls im Preis ist die Schau „Historie und Wandel des Gasometers“ auf der original erhaltenen historischen Druckscheibe des Kessels.

Barrierefreiheit & Familienfreundlichkeit: 

Sowohl der Gaskessel als auch das Restaurant sind ein echtes Erlebnis für Kids. Man kann bereits die Anreise zu einem Hit machen - und einfach die Schwebebahn nehmen (von Wuppertal Hauptbahnhof mit der Schwebebahn Richtung Barmen bis zur Endhaltstelle Wuppertal-Oberbarmen fahren.)

Die wechselnden Farben könnten Kids mit einer kognitiven Einschränkung allerdings Probleme bereiten. Für Rollstuhlfahrer ist die Show, die Ausstellung und auch die Gastro gut erreichbar. Die Ausstellung "Historie und Wandel des Gasometers“ und der Skywalk sind nur eingeschränkt für Rollstuhlfahrer nutzbar.

Adresse: Mohrenstraße 3, 42289 Wuppertal
Website: https://www.der-gaskessel.de

Bochum Total - ein grosses Event in der Bochumer Innenstadt

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Vor über 30 Jahren fing Bochum Total auf einer kleinen Bühne im Bermuda3Eck an. Inzwischen ist es eines der grössten Innenstadt-Events - auf verschiedenen Bühnen treten unzählige Bands auf. Vier Tage und Nächte lang ist die City von Bochum in einem Ausnahmezustand, die Strassen, die Shoppingmeilen und auch die Kneipen sind eine große Partylocation. 

Barrierefreiheit & Familienfreundlichkeit: 

Das Festival findet vorwiegend draußen statt und am Nachmittag ist es ein beliebtes Familienausflugsziel. Allerdings muss man beachten, daß es vor allem abends und am Wochenende richtig, richtig voll und laut wird.

Termin: 16. bis 19. Juli 2020
Adresse: Innenstadt von Bochum
Website:  https://bochumtotal.de